VedaVital Institut für Ayurveda, Yoga & Energiearbeit GmbH

Erfahrungsberichte -Indische Pulsdiagnose von Dr. Smita Naram bei VedaVital in Wien

Viele Patienten sind von den Anwendungen der indischen Pulsdiagnose von Dr.in Smita Naram begeistert und möchten ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen. An dieser Stelle zeigt Ihnen VedaVital in Wien einige Erfahrungsberichte zu diesem Gebiet.

H. B.: Ich kam 2008 zu Frau Dr. Smita Naram wegen meiner Hautprobleme und innerer Hitze. Seither nehme ich die Ayushakti Tabletten und meine Haut ist zu 90 % besser geworden!

M. W: Im Mai 2011 konsultierte ich Frau Dr. Smita Naram im Veda Vital Institut. Ich hatte zwei Bandscheibenvorfälle und eine Operation hinter mir. Rücken- und Hüftbeschwerden hatten mich in meiner Beweglichkeit stark eingeschränkt. Seit der Einnahme der Kräutertabletten haben sich meine Beschwerden gebessert. Ich bin nun wieder beweglicher und unterstütze diesen Prozess mit regelmäßigen Ayurveda Massagen und einer achtsamen Ernährung.

C. B: Nach einer Trennung ging es mir emotional sehr schlecht und ich hatte das Gefühl dringend etwas tun zu müssen, damit ich nicht noch tiefer falle. Und so suchte ich Frau Dr. Naram auf. Nach ihrer Pulsdiagnose stellte sie mir eine Kombination verschiedener Kräutertabletten zusammen, um meinen emotionalen Heilungsprozess zu unterstützen und psychosomatischen Beschwerden zuvorzukommen. Einige Monate sind nun vergangen und es geht mir jetzt besser. Ich fühle mich gesund.

B. Z.: Ich litt unter Depressionen und Müdigkeit als ich das erste Mal zu Frau Dr. Smita Naram kam. Bereits nach sechs Monaten Tabletteneinnahme hatte sich mein Gesamtzustand völlig verändert. Ich fühlte mich vitaler, hatte wieder mehr Lebensfreude. Seit einem Jahr nehme ich nun die Tabletten und ich ernähre mich bewusster als früher. Meine Gelenksschmerzen und gelegentlichen Blasenbeschwerden treten nur noch selten auf. Jetzt fühle ich mich rundum wohl, mein ganzer Körper ist jetzt mehr in Harmonie.

S.M.: Bereits zwei Wochen nachdem ich angefangen hatte die Kräutertabletten einzunehmen und mich an die verordnete Diät zu halten, war ich meine Verschleimung, meine Halsschmerzem, sowie meine wechselbedingten Hitzewallungen fast völlig los. Nach sechs Monaten Tabletteneinnahme wurde meine Dosis Tabletten bereits reduziert. Ich fühle mich nun insgesamt vitaler und habe wieder mehr Energie.

M.L.: Vor etwas über einem Jahr kam ich zu Frau Dr. Smita Naram wegen meines Asthmas. Da ich fast Profi Fussballer bin schränkte mich diese Erkrankung stark ein. Mir wurde gesagt, dass es zwei Jahre dauern würde bis das Asthma ganz weg sei. Nun nehme ich die Tabletten seit über einem Jahr und es geht mir so gut, dass ich keinen Asthma Spray mehr brauche. Auch meine Hautprobleme sind verschwunden.

R.S.: Vor einigen Jahren hatte ich einen schweren Autounfall, der körperlich und seelisch tiefe Spuren hinterlassen hat. Die Einnahme der Kräutertabletten hat nicht nur auf meinen gesamten Stoffwechsel positiv gewirkt, sondern auch auf der psychischen Ebene meine Situation verbessert.

Und noch mehr auf youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA6BceCsEB35u49xIdFE1ig