Mitglied OEBA
VedaVital Institut für Ayurveda, Yoga & Energiearbeit GmbH

Ayurveda Ausbildung

Das VedaVital bildet seit 2006 in Ayurveda und Yoga aus. Diese beiden Ausbildungen haben wir seit 2015 auch zu einer Kombinationsausbildung vereint, die in dieser Verbindung einzigartig im deutschsprachigen Raum ist. Für 2017 planen wir nun erstmals eine Ayurveda-Ausbildung speziell für medizinisch ausgebildete Menschen. 
Unser Ziel ist es autenthisch Wissen und Erfahrung weiterzugeben, eine Zusammenarbeit zu fördern und so gemeinsam mehr Bewußtsein für Gesundheit, wie wir diese selbst erhalten bzw. wieder herstellen können, zu schaffen.

Umfassende Ausbildung zum/r Ayurveda-PraktikerIn

mehr erfahren

Die Ayurveda-Ausbildung entspricht der gesetzlichen Regelung gemäß Erlass des Bundesministerium für Arbeit u. Wirtschaft (MMWA-30.599/ 0243-l/7/2006) / Ayurveda-Wohlfühl-Praktiker

Praxisorientierte Ayurveda-Ausbildung mit besonderem Schwerpunkt auf Prozessbegleitung in kleinen, persönlichen Gruppen im VedaVital in Wien.

Nächster Ausbildungsstart 9.März 2018.

Gratis-Informationsabend: Termin folgt!

Für individuelle Informationsgespräche stehen wir gerne zur Verfügung.

Termine und Preise Start März 2018

NEU Ayurveda-Ausbildung für Ärztinnen & Ärzte

mehr erfahren

Das Wiener VedaVital-Institut bietet künftig mit dem „Certificate Course of Pulse Reading Diagnosis & Ayurvedic Concept for Plan of treatment“ erstmals eine fundierte Ausbildung in Pulsdiagnose mit ayurvedischem Behandlungskonzept an.


Das Programm wurde in Kooperation mit den indischen Ayurveda-Spezialisten Dr.in Smita Naram und Dr. Hemang Parekh ausgearbeitet.

Kernbereich dieser Ausbildung ist die Pulsdiagnose. Pulsdiagnose ist eines der wichtigsten Instrumente der ayurvedischen Medizin, speziell bei chronischen Krankheiten, die mit alternativen pflanzlichen Mitteln behandelt werden. 

Die Ausbildung startet im Oktober 2017. Sie findet an 10 Wochenenden in Wien statt, regelmäßige Webinars online unterstützen den Lernprozeß und zum Abschluss findet ein 2wöchiges Klinikpraktikum bei Ayushakti in Mumbai statt. Unterrichtssprache ist Englisch und Deutsch. 

Ayushakti Academy of Ayurved  Mumbai-India

LEARN PULSE READING

für ÄrztInnen und KomplementärmedizinerInnen

 

Certificate Course on Pulse Diagnosis and  Authentic & Proven Ayurvedic Treatment for chronic health problems

“An intensive breakthrough journey towards ANCIENT SECRETS OF PULSE READING By Vaidya Smita Naram & Ayushakti Team."

YOU WILL LEARN -

  • To discover  “ STATUS“ of body, mind and emotions within one minute by using the ancient wisdoms of pulse reading. specially, you will learn to find  more than 300 health problems only by reading/diagnosing the pulse.
  • Insights of clinically experienced Ayurvedic  pathology and etiology of 100 health problems connected with 9 strotas.
  • How to Provide a practical & proven health solutions of more than 100 health conditions including Auto Immune Disorders,Arthritis,Psoriasis,Chronic Fatigue Syndrome,Respiratory & Skin Allergies,Stress, Depression, Obesity, Digestive problems, IBS, Chron’s,Thyroid,infertility etc. Using six tools of Ayurveda – Diet, Lifestyle, Home remedies, herbs, Panchkarma detox and Marma.

  

LEARNING WILL BE THROUGH  WEBINARS & SEMINARS :

  • Describing the pulse through  graphic designs
  • practical hands on experience on each other   and on your clients‘ with the guidance of our mentors.
  • Sharing of ayushkti’s proven clinical experiences of treating chronic health conditions with more than half a million people world wide
  •  home assignments between the sessions.
  • Satya software – where  more than 100 most common health problems are listed strotas wise with time tested explanations on Ayurvedic pathology, etiology and treatments with six tools of ayurveda.

 

Curriculum    

·      Introduction & Learning of Basic of Ayurved including Dosha, Dhatu, Mala, Strotas, Agni & Aama.

·      How to find status of Dosha, Dhatu, Mala, Strotas, Agni & Aama through pulse.

·      Study of various Strotas (Channel / System) in the Body – Gastro Intestinal System, Venous &     lymphatic System, Circulatory System, Muscular System, Fat Tissues ,Skeletal System, Nervous System, Reproductive System, Urinogenital System,Respiratory System, Mind Channel 

·       Common illnesses connected with each chanels, how to find them in the pulse, time tested pathology , etiology and treatment based on practical clinical experience.  Treatment will be shared using diet, lifestyle, Marma, home remedies, herbs and panchkarma detox.

 

About Vaidya Smita Naram :

Vaidya Smita Naram, a world renowned Ayurveda practitioner and founder of Ayushakti Ayurveda, is an expert in the art of Pulse reading.  With her 28 years of clinical experience, Vaidya Smita Naram specialized in the treatment of many chronic health problems like Arthritis, Asthma, High blood sugar, High Blood pressure, Obesity, skin problems, Anxiety depression, chronic fatigue, burned out syndrome, IBS, Chrons disease, Auto immune, Fybromyalgia, MS etc.  She has personally seen more than 200,000 clients world wide including Europe, USA, Australia, New zealand, UK, and India.  Dduring her journey, she has trained more than 100 naturopaths and medial dotors around the world.

Ayushakti clinic is a chain of Ayurvedic clinics with authentic, high quality European standard products and powerful panchkarma detox programs.  Ayushakti treats more  than 72000 clients every year world wide through Ayushakti clinics.

 

Who can join: Doctors, Naturopaths, Hipractika, Any Health Service Provider

Language:  English & German

Duration:   1 Year

Lectures & Clinical Practice : 

·        10 Weekends (one Weekend 22 UE (each 50 Min.)  at Vienna

·        Every Week 2 Hours Webinar

·        2 Weeks Clinical Practice at Ayushakti Mumbai
         (with extra cost of Traveling, Stay & Food)

·        Free use of Satya software worth 500 Euro

Dates 2017/18: 7.,8. Oct., 4.,5. Nov., 25.,26. Nov. 13.,14. Jan., 3.,4. Feb., 3.,4. March, 7.,8. April, 5.,6. May, 2.,3. June, 8.,9. Sep.

Intake Capacity:     Maximum 20

Course Fee :       3.900 Euros

Attendance:  Minimum attendance required for the course – 80 %

Examination:   Written Test, group discussions/Viva/Oral Exam, Clinical Exam,
PI with Vaidya Smita Naram

As per mentioned in the Particular Program or Course

An Important Information : This Program or Course are basically knowledge of Ayurved and herbs. In no way this Program or Course will provide legal right to use Ayurvedic medicine or therapeutic lines of treatment in Ayurved. The doctors completing any of these Program or Course will use Ayurvedic herbs and therapeutics keeping in mind various laws, governing medical practice of different countries and his own country.

 


Neu: AYOG - Ayurveda-Ausbildung in Kombination mit Yoga-Ausbildung möglich!

mehr erfahren

Wir bieten einzigartig eine Kombination der beiden Ausbildungen an! Nach 3 Jahren schließen Sie als Dipl. YogalehrerIn und Ayurveda-PraktikerIn ab.

Nächster Gratis-Informationsabend: Termin folgt!

Die offensichtliche Verbindung dieser Philosophien haben wir nun in einer 

3-jährigen Ausbildung vereint. Zusätzlich zum Konzept der Wochenendausbildung 
1 x pro Monat kommen je 1 intensive Yoga-Woche im Sommer.

Beide Ausbildungen, sowohl die Yoga- als auch die Ayurveda-Ausbildung können auch seperat gemacht werden!

Termine und Preise Start März 2018

Neue Perspektiven mit der Ayurveda-Ausbildung im VedaVital in Wien

mehr erfahren

Mit unserer Ayurveda-Ausbildung wenden wir uns an alle, die Ihrer beruflichen Zukunft mehr Sinn geben und sich neu orientieren wollen, an Menschen, die sich immer schon zum Thema Ayurveda hingezogen fühlten, gerne praxisorientiert lernen und die persönliche Atmosphäre kleiner Gruppen schätzen.

1 x pro Monat ein Wochenende über 3 Jahre (Schulmedizin 6 zusätzliche Wochenenden), Praxis von Anfang an, Erkenntnisse über ein altes Gesundheitssystem, dass uns viele Möglichkeiten aufzeigt aktiv und selbstverantwortlich das Leben selbst zu gestalten und nicht Spielball unserer Gesellschaft zu sein. Das bietet die Ausbildung zum/r AyurvedapraktikerIn.

Unser besonderer Schwerpunkt ist die Prozessbegleitung während der Ausbildung. Regelmäßige Reflexionsrunden sollen die Möglichkeit bieten Veränderungen besser zu verstehen und zu verarbeiten. Zusätzlich bieten wir 3 Einzelcoaching-Stunden pro Person um eigene Wünsche und Talente besser zu erkennen.


Verlauf der Ausbildung zum/r Ayurveda-PraktikerIn:

mehr erfahren

Ayurveda in seiner ganzen Faszination zu erlernen und kompetent weiterzugeben, die ursprünglichen Weisheiten und die Philosophie, zahlreiche ayurvedische Anwendungen, die Kräuterheilkunde, wie auch Yoga, Gesprächsarbeit, Reflexion und Schulmedizin sind Inhalte dieser umfassenden Ayurveda Ausbildung.

Die ReferentInnen, die Sie während dieser Ausbildung begleiten, haben Ayurveda in ihr eigenes, tägliches Leben integriert - aus Überzeugung - und werden, mit Freude, Begeisterung und Liebe, dieses faszinierende Wissen an Sie weitergeben.

Der Ausbildungsleiter ist Elmar Spielauer, er begleitet durch alle 3 Jahre, ist aber hauptsächlich im Basismodul für die Grundphilosophie und viele Anwendungen verantwortlich. Gerade in Praxisblöcken, die einen Hauptteil des ersten Moduls darstellen, sind Achtsamkeit, Vertrauen und respektvoller Umgang innerhalb der Gruppe außerordentlich wichtig. Kontinuität hilft für die Entstehung eines offenen Klimas.

Für die jeweiligen Spezialthemen und vertiefenden Themen konnten wir verschiedene ReferentInnen gewinnen, die sich auf das entsprechende Gebiet spezialisiert haben, wie z. B. Kräuterkunde, Schönheitspflege, Ernährung, Yoga und natürlich auch der Schulmedizinische Bereich.

Ziel ist es, Ihnen eine qualitativ hochwertige, fundierte Ayurveda-Ausbildung zur beruflichen Ausübung zu ermöglichen. Gerne beraten wir Sie persönlich über die Ihnen zur Verfügung stehenden Wege und gesetzlichen Grundlagen.

Zusätzlich zur Ayurveda-Ausbildung sind 150 Einzelanwendungen zu absolvieren, davon 50 unter Supervision. Dafür bieten wir regelmäßige Übungsabende im VedaVital in Wien an. Auch für ein Praktikum gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Abschließen werden Sie nach positiv, abgelegten Prüfungen und Praxisnachweis mit einem "Diplom zum/r Ayurveda-Wohlfühl-PraktikerIn".

Geschichte und Philosophie des Ayurveda

  • Lehre von den fünf Elementen, den drei Bioenergien Vata, Pitta und Kapha, den 20 + 3 Eigenschaften (Gunas) und den individuellen Konstitutionen

Themen

  • Massagen und Anwendungen
    • Abhyanga, Udvartana, Pindasveda, Stirnguss (shirodhara), Kansu, Marma Massage, Teilanwendungen und Körpergüsse, ...
  • Puls lesen
  • Kräuterkunde, ayurvedische Ernährungslehre, Agni – das Verdauungsfeuer
  • Lebensregeln, Regenerations- und Verjüngungslehre, Ayurvedische Schönheitspflege, Tagesroutine, Prävention im Ayurveda
  • Öl- und Produktkunde
  • Energielehre
  • Frauenspezifische Themen
  • Ethik
  • Recht
  • Panchakarma – die Reinigungskur
  • Yoga
  • Einführung in die Meditation
  • begleitende Gesprächsarbeit
  • Weg in die Selbständigkeit
  • schulmedizinisches Basiswissen (Anatomie, Pathologie, Hygiene, etc.)

Zu sämtlichen Themen erhalten Sie umfangreiche Ausbildungsunterlagen.

Weitere Vorteile der Ausbildung zum/r Ayurveda-PraktikerIn

Während der gesamten Ausbildung zum/r Ayurveda-PraktikerIn stellen wir Pausengetränke, Obst und Studentenfutter gratis zur Verfügung. Des Weiteren erhalten alle TeilnehmerInnen für die Dauer der Ausbildung zehn Prozent Ermäßigung auf alle Leistungen von VedaVital in Wien.

In regelmäßigen Ayurveda-PraktikerInnen-Treffen finden Sie später auch die Möglichkeit, sich mit KollegInnen auszutauschen, Erfahrungen aus der Praxis oder sonstige Themen zu bearbeiten und sich weiterzubilden.